Bujinkan Kokoro Dojo e.V. Bujinkan Budo Taijutsu
Bujinkan Kokoro Dojo e.V. Bujinkan Budo Taijutsu

Training

Im Bujinkan Budo Taijutsu beginnt man i.d.R. mit Fallen,Rollen,Stellungen,Ausweichbewegungen und Sprüngen ( Taihenjutsu genannt),

desweiteren werden Schläge,Tritte mit Hand ,Fuß,Kopf und Körper gelehrt um anzugreifen bzw. auf Angriffe zu reagieren.( Dakentaijutsu).

Ebenfalls kommen zur Anwendung  Würfe,Hebel und Fixieren des Gegners   (Jutaijutsu).

 

Auch wird der Umgang verschiedener traditioneller Waffen wie

  • Hanbo              Kurzstock ca. 90 cm
  • Jo                    Stock mittlerer Länge ca. 120
  • Rokushaku Bo   Langstock ca. 180 cm
  • Ninjato             in Ninjutsu Ryu verwendete Schwerter
  • Katana             klassisches Samuraischwert
  • Tachi               großes Schlachtschwert
  • Naginata          japanische Hellebarde
  • Yari                 Speer bzw. Lanzenwaffe
  • Nawa               Seil
  • Tanto               Messer
  • Kodachi            Kurzschwert
  • Tessen             traditioneller Fächer

   gelehrt.

 

 Darüber hinaus kommen Ninjutsu spezifische Waffen zur Anwendung wie

  • Kunai
  • Shinobi Zoe
  • Kyoketsu Shogei
  • Shuko
  • Ashiko
  • Shindake
  • Senban Shuriken
  • Metsubishi
  • Kusarifundo

 

Kata werden trainiert um grundlegende Prinzipien der Bewegung in den verschiedensten Situationen zu vermitteln.

Anfänger werden  zu Beginn die Grundformen lernen.

Später kommen diverse Techniken bzw. Technikabläufe zum Tragen,die mit zunehmender Zeit flüssig und ständig variabel  angepaßt werden

Daher ist das Training auch als realistisch und wesentlich im Bujinkan zu sehen.

 

Ninpo Taijutsu kann im Wesentlichen als eine Art Lebensphilosophie gesehen werden , da das ganzheitliche Konzept darauf abzielt im Einklang mit der Natur und Umwelt  ein friedvolles und gesundes Leben zu führen.

Der schwerste Kampf ist der , den man gegen sich selbst und sein Ego führt.

Hat mal ein weiser Mann gesagt , haben leider nicht alle begriffen!

 

Bujinkan Budo Taijutsu ist für Jedermann geeignet , egal welchen Alters oder Fitnessstand , da im Training individuell auf jeden Einzelnen eingegangen wird.

Ein kostenloses Probetraining zum Kennenlernen ist selbstverständlich.

 

Noch Fragen?:

dann bitte melden unter Tel.-Nr.:04722-912242 oder lutzvolkmann@online.de

 

 

 

 

 

Trainingszeiten für Erwachsene

 Montag und Donnerstag jeweils 19.00 h - 20.30                Beitrag 12 € montl.

 

                       Für Studenten und Schüler ab 18. Sonderbeitrag 10 € monatl.

 

Trainingszeiten für Kinder u. Jugendliche

 

zur Zeit kein Training mangels Beteiligung               Beitrag 7,00 € montl.

 

Das Training wird geleitet von Lutz Volkmann 7.Dan Shidoshi ( Nana Dan) 

Mitglied im Shidoshi-Kai,der internationalen Lehrervereinigung in Japan

und Christopher Krien 3.Dan (Sandan)

 

 

 

 

Shidoshi Urkunde
Godan Urkunde
Heinz und ich im Hombu,Noda - Chi
mit Volker und Norman in Olpe
Shidoshiseminar 2011 mit den Freunden vom Shinden Dojo

 Seminare :

Am 02.06.18 Tagesseminar Katana , bei Heinz in Bremen. Trainer :Rainer Zimmermann 7.Dan